Speisen

Im Brotkasten gibt es leckere, gesunde, frische, aber vor allem vegetarische, größtenteils vegane Speisen. Das meiste ist mit Liebe selbstgemacht und aus kreativen Ideen entstanden.

Hier ein paar Beispiele, aus denen ihr auswählen könnt:

BROTZEITEN:

  • Veganer Toskaner (vegan): Hummus, gegrillte Aubergine & Zucchini, Rucola, Tomatenpesto im Paninibrötchen
  • Pfiffige Ziege (vegetarisch): Ziegenkäse, Birne, Rucola, Rhabarber-Rote Zwiebel-Chutney im Paninibrötchen
  • Tanzende Tomate: (vegetarisch) Tomaten, Mozzarella, Rucola, Tomatenpesto (getrocknete Tomaten, Walnüsse, geröstete Paprika & Basilikum) im Paninibrötchen
  • No-Pulled-Pork (vegan): Pulled Beeflike, Barbecuesauce, Coleslaw, Mayo, im Ciabatta-Brötchen
  • The Wrap (vegan): Hummus, Cajunspiced-Tofu, Coleslaw, Salat, Sweet-Chili-Sauce,
  • Soyayoghurt-Kräuter-Sauce im Wrap
  • Black Bean Burrito (vegan): Schwarze Bohen, Paprika, Mais, Coriander, Reis im Tortilla Wrap mit Salsa und Guacamole Dip
  • Funky Falafel (vegan): Hummus, Coleslaw, Salat, Sweet-Chili-Sauce/Chili-Sauce, Soyayoghurt-Kräuter-Sauce im Fladenbrot

WAS LEICHTES:

  • Proteinbombe (vegan): Linsensalat mit Grillgemüse, rote Beete in Limetten-Dressing plus geröstetes Paninibrötchen
  • Summersalad (vegan/vegetarisch): Wassermelone, Minze, Gurke, angebratene Kichererbsen in Limetten-Dressing plus Feta wenn gewünscht

ZUM TEILEN:

  • Dicke Fritten
  • Chili-Cheese-Fries (vegan): Dicke Fritten mit veganer Käsesoße auf Kokusnussbasis mit Hefeflocken und Chipotle Chilis

VEGANE SELBSTGEMACHE DIPS:

  • Mayo
  • Aioli
  • Ketchup
  • Barbecue
Date

3. August 2020

Category

Nature